TuneTot: Wilson Audio ist das kleinste und Günstigste Lautsprecher

0
45

Durch
Becky Roberts

Folgen Sie @Becky_Jay6

14. Mai 2018

Wir sind Teil des Trust-Projekt
Was ist es?

Aber du musst noch £10,998 wenn Sie wollen kaufen ein paar…

Die TuneTot ist das neueste Produkt von Wilson Special Applications Engineering (WSAE), eine Linie von Wilson Audio Produkte, die zur Behebung bestimmter Schwierigkeiten beim Einbau.

Sie sind die kleinste und am wenigsten teure Mitglieder der Familie Wilson, konzipiert für den Einsatz auf einem Schreibtisch in einem Büro-oder Schlafzimmer-basierten system.

Der Lautsprecher verwenden Sie Schrank-und Treiber-Technologie abgeleitet aus Wilsons Alexx und Sabrina Standlautsprechern, und auch mit einer speziellen spike-design.

Eines der Paare von spikes an jedem Lautsprecher ist voll einstellbar – das heißt, Sie können ändern Sie den Winkel der Lautsprecher an Ihre Hörposition.

Die TuneTots montiert sind, über die spikes, die auf einer ISOBase, interim Plattform, platziert zwischen den TuneTots und an der Oberfläche, Sie saß auf. Dies geschieht, um zu versuchen und reduzieren unerwünschte Vibrationen.

Mehr nach der Pause

Und es ist nicht nur Ihre Größe, spiegelt Wilsons Wunsch nach Flexibilität. Die ISOBase, ist erhältlich in fünf verschiedenen Farben und vier Metall-Entscheidungen. Das Gewebe Gitter sind in sechs Farben erhältlich, auch.

Wenn Sie lieber entfernen Sie die Gitter, Wilson entworfen hat ‘TuneTot Ring” umfasst die Montage-hardware für den woofer. Sie können dies in einer von vier verschiedenen Farben.

Die TuneTots, preislich £10,998 pro paar, sind jetzt erhältlich in verschiedenen Hochglanz-Lackierungen: ‘quartz’, ‘Elfenbein’, ‘crimson’, ‘Kohlenstoff’ und ‘teak’, sowie schwarz und klar.