Kommentar: Es ist Zeit, Einzelhändler aufwachen und riechen Sie die Fleischbällchen

0
8

KOMMENTAR:

Also, willkommen in Neuseeland, Ikea. Ich bin gespannt, das Land ist begeistert.

Von allen überseeischen mega-Marken, die begeistern hype auf Ihr Potenzial Ankunft, wahrscheinlich Ikea ist der größte.

Es ist weniger Nische als die Mode-Marken, wurden der Ankunft in letzter Zeit wie H&M und Zara, und weniger exklusiv als die untere Queen Street darlings wie Hermes, Louis Vuitton und Tiffany.

Werbung Werben Sie mit NZME.

LESEN SIE MEHR:
• Ikea vorher verboten, aus NZ, weil es zu beliebt
• Ikea-Erweiterung in Neuseeland gesetzt zu übertrumpfen anderen Ländern
• Ikea vs Kmart: Battle for NZ die tausendjährige Herz

Es ist zugänglich, auf trend (und “scandi-cool’), bezahlbar, Massiv und beliebt.

Es ist ein Weckruf für Neuseeland Einzelhändler, viele von, wem haben bislang entgangen das Schlimmste der reset Los ist im Einzelhandel auf dem gesamten Planeten.

Die gute Nachricht ist, jeder hat über einen drei-Jahres-Zeitraum einzustellen.

Die schlechte Nachricht ist, dass viele dieser Händler, basierend auf Ihren track records, wird immer noch nicht bereit zu sein zur Bekämpfung der retail-Moloch, ist Ikea.

Was macht Ikea eine größere Bedrohung für die bestehenden lokalen Konkurrenten, abgesehen von den oben genannten und die offensichtliche Neuheit Faktor, ist, dass Sie umweltfreundlich sind (etwas wenige NZ Einzelhändlern sind noch offen sein) in Bezug auf die Produkt-sourcing, Produktion und Verpackung, und Sie haben auch eine effiziente E-Commerce-Modell.

Verwandte Artikel: UNTERNEHMEN Big tech überholt banking als die Branche, die wir lieben, zu hassen, 11 Jan, 2019 12:35pm 5 Minuten zu Lesen GESCHÄFT Ikea Enttäuschung: Kiwis Wut über mystery Lage 11 Jan, 2019 10:32 2 Minuten zu Lesen, BUSINESS NZ dollar Leitung für die wöchentliche erlangen 11 Jan, 2019 5:19 Uhr 3 Minuten Lesen BUSINESS SFO berät Provincial Growth Fonds auf die Vermeidung Betrug 10 Jan, 2019 5:47pm 3 Minuten zu Lesen

Derzeit 60 Prozent der Ikea-Produkte werden aus recycelten oder erneuerbaren Materialien und Sie vor kurzem zugesagt, das zu 100 Prozent bis 2030. Ich bin mir nicht bewusst, alle NZ-Händler von gleichwertigen Produkten aus der Ferne in dieser zone.

Alle, die denken, das fehlen eines deutlichen Fußabdruck behindern Ikea besser wieder denken.

Ikea-effiziente E-Commerce-Plattform machen wird, Geografie irrelevant, die flat-pack-der Natur Ihrer Produkte relativ Billig und sicher zu versenden. Neuseeland wird in der Lage sein, um Zugriff Ikea vom ersten Tag an.

Und denke nicht, dass Leute außerhalb des U-Bahn-Bereichen nicht wissen, wer Ikea ist, als solche ein gut reiste Gesellschaft, es gibt nicht viele Menschen, die noch nicht von Ihnen gehört.

Ich habe Urlaub in der Bay of Islands und kann Ihnen sagen, aus Erster Hand, wie Sie sich freuen, wenn Sie hier oben sind.

Ikea haben zu liefern, gegen die Globale retail-best-in-class – und Sie gewinnen in der es vor allem auf die Schaffung eine unterhaltsame, ansprechende retail-shopping-Erlebnis, wo Sie einen Ausflug zu Ikea ist eigentlich eine lustige Sache (also auch Männer mögen gehen).

Überall dort, wo es platziert ist (und hoffen wir, dass es westlich von Auckland, der Westgate area ist so perfekt), die Einzelhändler in der unmittelbaren Umgebung (ob Konkurrenten oder nur in anderen Shops) profitieren von einer wissenschaftlich ausgewertet boost von 20 Prozent Umsatzplus (Daunfeldt, Nilsson, Mihaescu & Rudholm, 2015), einfach weil Ikea ist wie ein magnet.

Wer in unserer lokalen retail-Szene hat die vision, Bandbreite, Dynamik und Phantasie, um nicht in den Schatten?

Erstens, die Kategorien sind von Ikea? Gut, seit über 10 Jahren Ikea gewesen, der weltweit größte Möbel-Einzelhändler.

Der Innenraum des eine große IKEA-Filiale. Foto / Getty Bilder Teilen auf Facebook Teilen auf Pinterest Zeigen mehr Teilen auf Facebook facebook Teilen auf Twitter twitter Teilen, per email E-Mail Share on LinkedIn linkedin Share on Google Plus-google-plus Teilen auf Whatsapp whatsapp Teilen auf Pinterest pinterest Share on Reddit reddit

Wenn Sie Harvey Norman, Bauern, Freiheit, Ziel, Großen Speichern und den vielen Bett Ketten, wirst du unter Druck.

Aber Ikea ist auch ziemlich Massiv in Küchen, Haushaltswaren -, manchester -, Beleuchtungs-und entry-level-home-Dekoration.

So fügen Sie in Briscoes, Stevens, den DIY-Einzelhandel, Küche, Spezialisten, Direkte Beleuchtung, Scheinwerfer, die Liste geht weiter.

Und nicht zu vergessen, K-Mart und Die Lager, die wieder Handel in vielen dieser Kategorien; K-Mart, Sie waren wirklich auf Ihr Spiel (und werden verwendet, um im Wettbewerb mit

Ikea in Australien, wo Sie und Ikea sind die Nummer eins und zwei in Haushaltswaren Vertrieb), aber Die Lager wurden vor kurzem offenbar mehr um die Bedrohung von Amazon als die Schaffung eines modernen und ansprechenden store-Umgebung.

Diejenigen, die versagt haben, um wirklich contemporise Ihre reichen finden es sieht sehr altbacken gegen Ikea leuchtenden, Scandinavian chic reichen.

Direkt, niemand wird aus dem Geschäft von Ikea. Aber Sie werden Wirkung einige Einzelhändler mehr als andere.

Ikea-Marktplatz-Bereich ist das ultimative dumpstack in der Nähe der Kasse das allein ist ein category killer.

Aber der Verbraucher wird der Gewinner mit einer größeren Auswahl, besseren Qualität und Bandbreite der Produkte zu einem erschwinglichen Preis, und die Gelegenheit, um zu versuchen, und sprechen die bizarre schwedischen Produktnamen Sie alles geben.

Auch das berühmte Billy Bücherregal wird wohl jetzt noch mehr fruchtbar in NZ (ich brachte einen wieder in ein Flugzeug von Australien noch einmal).

Ikea erfolgreich gewickelt um ein sehr einfaches Konzept (flat-pack-Möbel) einen erstaunlichen Einblick in Marke, Erfahrung, design und Erschwinglichkeit.

Es ist bis zu unserem Einzelhändler hier, vor allem die am stärksten betroffen sind, ernsthaft eine Bestandsaufnahme darüber, wie Sie umgesetzt werden, die von Ikea Ankunft.

Dies erfordert, dass Sie einen langen, harten Blick auf Ihre eigenen reichen, store-Erfahrung und das Wesen Ihrer Marke.

Es wird spannend sein zu sehen, wer so tut, vor allem mit dem massiven Anstieg der apartment-und Reihenhaus-Leben und die Nachfrage für einen modernen Wohnstil.

– Ben Goodale ist ein Neuseeland-Experte im retail-marketing.

Jetzt registrieren, um Zugang zu noch mehr nzherald.co.nz features