Sky TV NZ führt Aktien höher

0
6

Neuseeland-Aktie stieg, als die Anleger waren jubelten, als US-Federal-Reserve-Vorsitzende Jerome Powell bekräftigte, dass die US-notenbank kann den Patienten auf die mit der Anhebung der Zinsen weiter.

Der S&P/NZX 50-index stieg 40.42 Punkte oder 0,5 Prozent auf 8,959.58. Innerhalb des index, 31 Aktien stiegen, sieben waren unverändert, und 12 fiel. Der Umsatz war $61.1 Millionen.

Powell sagte dem Economic Club of Washington, DC-die Fed kann “beobachten, die geduldig und sorgfältig.”

Seine Kommentare, verbunden mit anderen ähnlichen Kommentare von Fed-Beamte vor kurzem hat gemeint, der Markt hat pared zurück, seine Erwartungen bezüglich der Fed-Zinserhöhungen für dieses Jahr, die Erhöhung der Attraktivität der Aktienmärkte.

Werbung Werben Sie mit NZME.

Die Anleger sind allerdings immer noch nervös über die US-China Handels-Spannungen.

Amerikanischen und chinesischen Beamten werden jetzt arbeitet an arrangements für höher-level-trade-Gespräche nach mid-level-Beamten trafen sich in dieser Woche.

Sie führt vom US-Markt noch einigermaßen stabil “, und floss von dort aus”, sagte Grant Davies, investment advisor bei Hamilton Hindin Greene in Christchurch. Der Dow Jones Industrial Average Hinzugefügt von 0,5 Prozent im overnight-Handel.

Mit nur wenigen inländischen Autofahrer, die Stimmung der Anleger ist weitgehend getrieben durch die Ereignisse vor der Küste. Volumina blieben sehr lauen und “wir sind immer noch in der Warteschleife nähert sich die Berichtssaison im Februar”, sagte er.

Synlait Milk Hinzugefügt 0,8 Prozent auf $9.27, nachdem es sagte, dass die Registrierung seiner Dunsandel Anlage im Süden der Insel wurde erneuert durch die chinesischen Behörden für weitere vier Jahre.

A2-Milch Hinzugefügt gelockert 0,1 Prozent auf $11.35 Uhr.

Die am stärksten gehandelte Aktie war Kiwi-Eigenschaft Gruppe, die Hinzugefügt, um 0,4 Prozent auf $1.385, während Spark New Zealand war die zweite Zugabe von 0,1 Prozent auf $4.165, obwohl das Volumen deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen 90 Tage.

Z Energie – sah auch ziemlich heavy trading, mit rund 621,155 Aktien Handel Hände, unter dem täglichen Durchschnitt von 1 million in den letzten drei Monaten. Es gewann 2,2 Prozent auf $5.61.

Sky-TV-Netz4,8 Prozent auf $1.98, war die größte mover auf den Tag, gefolgt von SkyCity, Hinzugefügt, die 2,6 Prozent auf $3.62.

In die andere Richtung, die Fonterra Aktionäre Fonds fielen die meisten, verlieren 2,1 Prozent auf $4.70 auf einige Schnäppchen-Jagd, nachdem er gewann in den letzten Sitzungen. Air New Zealand Schuppen 1,1 Prozent auf $3.16, während der Internationale Flughafen Auckland war um 0,8 Prozent auf $7.22.

Fletcher Building fiel 0,6 Prozent auf $4.94. Laut Statistiken NZ, Neuseeland-Räte zugestimmt, fast 32,800 neuen Wohnungen im Jahr durch. November, 5,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Vor der Februar-Ergebnis der Saison, Davies, sagte, die Investoren sind jetzt gerade für alle Weihnachts-updates aus dem Einzelhandel, insbesondere nach Kathmandu enttäuschenden Weihnachts-Ergebnis. Kathmandu, die gefallen 17,6 Prozent in diesem Jahr, endete um 0,4 Prozent auf $2.25

Jetzt registrieren, um Zugang zu noch mehr nzherald.co.nz features