Steuern und Finanzen Führungskräfte zeigen Interesse an der blockchain, aber sehen Sie Hürden, die zu der Annahme

0
7

Mehr als die Hälfte der Steuern und Finanzen Führungskräfte sind daran interessiert, die Einführung von Technologie zur Automatisierung von Routineaufgaben, die meisten sind jedoch nicht in Betracht, blockchain als eine Lösung, weil ein Mangel an Ressourcen, der Finanzierung und der technologischen Fähigkeiten, nach KPMG.

Die Unternehmen in dieser Woche veröffentlicht Daten aus einer Februar-Befragung von rund 450 Steuer-und Finanz-execs, die reagiert auf verschiedene Fragen auf blockchain und andere Technologien. Während 60% der Befragten sagten, dass Sie bereit wären, anzunehmen Technik zur Automatisierung von wiederholbaren Aufgaben, 94% sagten, dass Sie jetzt nicht mit blockchain oder unsicher sind, ob Ihre Organisationen nutzen die Technologie.

[ Weitere Literatur: Was ist FinTech (und wie hat es sich entwickelt)? ]

Die primären Gründe, die viele noch nicht adopyed blockchain sind fehlende Ressourcen (33%); Mittel (22%); und ein Mangel an Technologie-Funktionen (22%).

“Der C-level-weiß blockchain vorhanden ist…und Sie wissen, dass es etwas tut – und dann Stoppt es. Sie sind nicht ganz sicher, wie das gilt für Ihr Geschäft”, sagte David Jarczyk, KPMG innovation AUFTRAGGEBER und tax leader für die blockchain.

Jarczyk job bei KPMG zu entdecken, wie blockchain kann helfen, back-office und middle-office-Funktionen wie Steuer -, Handels -, Finanz -, supply-chain-management.

“Diejenigen, die nicht” A-Ha ” – Momente beim Lesen der Presse über die blockchain,” Jarczyk sagte. Statt, was meist beachteten beinhaltet cryptocurrencies oder, am besten, Handelsunternehmen wie Walmart, mithilfe der verteilten ledger-Technologie (DLT) , track-und-trace-Sendungen produzieren.

“Das Problem, das wir führen, ist, wir reden über back-office und middle-office-Operationen, die als Kostenstellen. Kostenstellen historisch lag in der Einführung der neuen Technologien, weil die finanzielle Unterstützung geht an das front-office,” Jarczyk sagte. “Ich glaube, Bildung ist der Schlüssel. Wir vermitteln unseren Kunden…mehr mit dem front-office, wenn Sie hören das Wort blockchain, weil der nutzen würde sich in einen echten return-on-investment.”

Eine Umfrage, veröffentlicht Anfang dieses Jahres von KPMG ergab, dass fast die Hälfte der IT-Führungskräfte glauben blockchain wird die Art und Weise Ihr Unternehmen tun des Geschäfts in den nächsten drei Jahren, und dass die top profitieren werden verbesserte business Effizienz.

Zusammen mit den 48%, die angegeben blockchain würde wahrscheinlich ändern Geschäftspraktiken, 41% Prozent der Befragten zu, dass die KPMG-Umfrage sagte, dass Sie “wahrscheinlich” oder “sehr wahrscheinlich” zu implementieren, die blockchain, die während des gleichen Zeitraums.

Blockchain, Jarczyk gesagt, ist wie eine Tabelle auf Steroiden, kann automatisieren Sie bestimmte Aufgaben, bauen mehr Transparenz, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit, und bieten eine einzelne Quelle von Transaktions-Informationen.

Der ROI von blockchain ist die Verwendung für back – und middle-office-Anwendungen würde aus der Zusammenlegung von Daten aus unterschiedlichen Quellen, wie zum Beispiel spread sheets .csp-Dateien, Datenbanken und warehouses sowie business-Anwendungen wie Salesforce, und dann die Anwendung der künstlichen Intelligenz-Anwendungen zu analysieren nützliche Informationen.

Blockchain würde, Jarczyk sagte, zu beseitigen “wiederholbare Aufgaben” wie die Inventur key-Daten aus unterschiedlichen Quellen in einer blockchain ledger – a-data-warehouse – damit es analysiert werden kann für eine beliebige Anzahl von Finanz-Zwecke. Statt teams verbringen Stunden suchen und verbinden-Daten, Sie könnte stattdessen einen Schwerpunkt auf die Analyse der Daten für eine Reale Rendite und der nutzen für die Organisation.

“Wenn wir davon sprechen, CFOs, chief Steuer-Offiziere und sogar einige CIOs, sagen Sie, ‘Meine Güte, versucht, eine Bestandsaufnahme der Daten, die wir in diesem internationalen [operation] ist problem No. 1,'” Jarczyk sagte. “So kommt es zu inventarisieren von Daten, Sie entscheiden, wie und wenn es stimmt, jagt alles, was nicht versöhnen oder Fehler, und dann lassen die Menschen [wie ökonomen und Finanzanalysten] Holen Sie sich zurück zu Ihrem job.

“Blockchain hört eine aktuelle Systeme, deren Lieferanten und selbst Ihren Kundendaten und zieht alle, dass die Daten automatisch zusammen,” Jarczyk fortgesetzt. “So, jetzt bist du verlassen mit einem einzigen Informationsquelle – auch wenn es nicht perfekt ist, es ist immer noch eine einzelne Quelle zu schöpfen.”

Blockchain, allerdings nicht direkt integrieren mit ERP-Systemen, Tabellen oder Datenbanken. Stattdessen custom-built-APIs und Daten-sharing-standards, wie GS1 (am besten bekannt für die maschinenlesbare barcode-Protokoll), wurden eingesetzt, um die Interoperabilität mit legacy-Systemen.

Zum Beispiel der IBM-Food Trust, eine blockchain-basierte supply-chain-management-system, vermeidet die manuelle Eingabe der Daten durch die Nutzung von legacy-tech-Investitionen durch die GS1-standard; es automatisiert die übertragung und das Verständnis von Daten zwischen verschiedenen Parteien auf die elektronische ledger.

“Wir übersetzen GS1-standards in Dateien, die leicht aufgenommen in unsere Lösung via API,” sagte Brigid McDermott, vice president der blockchain-basierte IBM-Lebensmittel Vertrauen. “Wir haben herausgefunden, welche Anschlüsse optimieren die Nutzung des legacy-Systems – wie die Anbindung eines bestehenden ERP-Systems in unseren blockchain Daten. Einige Unternehmen nutzen Excel-Tabellen, aber die Idee ist die gleiche.”

In ähnlicher Weise APIs erstellt werden kann, ermöglichen es, Daten aus verschiedenen unterschiedlichen Systemen-feed automatisch auf ein DLT-ledger.

KPMG ist derzeit in ein experimentier-und proof-of-concept-phase mit Ihren Kunden zu entwickeln blockchain-basierte Daten-ingest-Systeme.

“Was darf ich jetzt sagen ist er deutlich schneller als alle, die prep Arbeit der anderen Optionen, wie ein data warehouse erfordert, dass Sie wissen, alle Ihre algorithmen vor der Zeit; mit einem Daten-See haben Sie die Einrichtung von Metadaten-tags vorher,” Jarczyk sagte. “Mit einem blockchain-Technologie, alles, was Sie brauchen, ist eine Bestandsaufnahme der Systeme und das data dictionary, das die meisten Unternehmen haben.”

Diese Geschichte, “Steuern und Finanzen Führungskräfte zeigen Interesse an der blockchain, aber sehen Sie Hürden für adoption” wurde ursprünglich veröffentlicht von